Schnullerdrache

Schnullerdrache

Ein Freund, der alles kann? Hier kommt er. Schnuller halten, gemütlich ankuscheln, knisternd für Entdeckungen sorgen – für den fröhlichen Schnullerdrachen sind das die einfachsten Übungen.

Der Schnullerdrache ist ein Freund zum Liebhaben – in allen Lebenslagen. Ausgetüftelt wie er ist, kann er Schnullerhalter, Spielzeug, Kuscheltier, Knistertuch und Spucktuch in einem sein.

Seine Rückenzacken regen Babys und Kleinkinder zum Schauen und Tasten an. Knisterfolie in den Füßen lässt kleine Rabauken aufhorchen. Molton am Bauch kann den Drachen im Fall der Fälle als Spucktuchersatz mutieren lassen. Und mit dem Bändchen am Schwanzende tut der Drache außerdem brav Dienste als Babys Schnullerhalter oder kann selbst – zum Beispiel an den Kinderwagen geknöpft – am Reißausnehmen gehindert werden.

Und das Beste: Du allein entscheidest, wie Dein Drache aussehen wird. Mit dieser detaillierten Anleitung nähst Du Dir Deinen Lieblingsdrachen mit ein bisschen Näherfahrung ganz leicht selbst.

  • ♥ Das E-Book: Diese Anleitung im PDF-Format enthält eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 60 Fotos, 18 A4-Seiten und zwei Schnittmusterseiten in Originalgröße.

  • ♥ Das E-Book erklärt Dir detailreich, was Du beachten musst, um ein sicheres Spielzeug für Babys und Kleinkinder zu erhalten. Zahlreiche Zusatztipps geben Anregungen, wie Du Deinen Drachen noch persönlicher gestalten kannst. Nähe ihm zum Beispiel Knisterfolie in die Füße, sticke den Namen des Babys auf den Drachenrücken oder variiere das Schnittmuster für ein Kuschelkissen.

Das könnte Dich auch interessieren!