NEU HIER? Hol dir 15% Rabatt! Mit dem Code: STRICKNADEL

Wimpelkette aus Treibholz // Sommerdeko

Wimpelketten machen einfach jede Sommerdeko komplett. Meistens wehen sie aus bunten Stoffen über Balkon und Terrasse. Noch mehr Lust auf Sommer wecken sie, wenn Du sie aus Treibholz gestaltest …

Unsere Ferien verbringen die von-Lange-Hand-Bande und ich am liebsten am Meer, am Weststrand auf dem Darss. Wild und zersaust präsentiert sich die Ostseeküste dort und immer wieder spült das Meer Treibholz an. Die schönsten Fundstücke haben uns inspiriert, eine Wimpelkette aus Treibholz zu basteln. Als Deko auf dem Balkon aufgehängt erinnert sie uns an die schönen Tage an der Ostsee. In der Bastelanleitung zeigen wir, wie es geht.

Schritt 1: Schönes Treibholz auswählen

DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln: Zuerst die schönsten Treibhölzer sortieren
DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln: Zuerst die schönsten Treibhölzer sortieren. Bild: www.vonlangehand.de

Die schwierigste Aufgabe kommt zuerst: Entscheide Dich, welche der tollen Treibholzfundstücke Teil der Wimpelkette werden dürfen. Ordne die Hölzer nebeneinander an, wie sie nachher an der Wimpelkette hängen sollen. Wir haben die Rundhölzer mit den etwas breiteren Treibgutstücken abgewechselt und darauf geachtet, dass Hölzer in unterschiedlichen Längen dabei sind.

Schritt 2: Löcher in das Treibholz bohren

 DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln: Löcher in die Treibhölzer bohren
DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln: Löcher in die Treibhölzer bohren. Bild: www.vonlangehand.de

Im nächsten Schritt haben wir Löcher in die Treibhölzer gebohrt. Mit dem Akkuschrauber und einem Holzbohrer in Größe 3 ging das auch ohne Schraubstock. Halte die Hölzchen dabei gut fest und bohre auf einer ebenfalls hölzernen Unterlage, die auch Löcher abbekommen dürfte (falls mal der Akkuschrauber abrutscht).

 DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln: Löcher in die Treibhölzer bohren
DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln: Löcher in die Treibhölzer bohren. Bild: www.vonlangehand.de

In die breiteren Treibhölzchen haben wir oben zwei Löcher gebohrt, in die Treibgutstöckchen jeweils nur eine Bohrung gesetzt.

Schritt 3: Das Treibholz zur Wimpelkette auffädeln

DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln: Treibhölzer auffädeln
DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln: Treibhölzer auffädeln. Bild: www.vonlangehand.de

Danach haben wir die Treibhölzer mit der Hilfe einer großen Nadel mit breitem Öhr stilecht auf eine Mini-Kordel in blau-weiß gefädelt, so wie wir sie zuvor angeordnet hatten. Die Kordel hat einen Durchmesser von 2 mm und stammt übrigens von Frau Tulpe Stoffe.

DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln
DIY Wimpelkette aus Treibholz basteln. Bild: www.vonlangehand.de

Jetzt nur noch die Enden verknoten und fertig ist die Wimpelkette aus Treibholz. Im Garten, auf dem Balkon oder über der Terrasse gespannt erinnert sie an die schönen Tage am Meer.

Treibholzwimpelkette mit einem Schiffchen aus Fischgrätstoff
Treibholzwimpelkette mit einem Schiffchen aus Fischgrätstoff. Bild: www.vonlangehand.de

Passend zu unserer Wimpelkette aus Treibholz habe ich noch schnell ein Schiffchen aus Fischgrätstoff genäht. Wie das geht, zeige ich in meiner Nähanleitung “Schiffchen Mobile” Schritt für Schritt. Dazu noch ein paar Ostseemuscheln und die Sommerdeko ist perfekt.

Schnittmustermanufaktur von Lange Hand im Interview

Viel Freude beim Nachmachen wünscht Euch

Eure Franziska

Du möchtest die Wimpelkette selbst basteln?

Erlebe mehr! Werde Teil meiner Community auf den sozialen Medien und entdecke eine Welt voller Kreativität und Inspiration. Gemeinsam machen wir jeden Moment zu etwas Besonderem. #vonlangehand

Weitere Blogartikel

Weiterlesen…

Mutterpasshülle aus Filz nähen // Snaply-Magazin

Weiterlesen…

Schiffchen-Tasche nähen // Freebie + Video

Weiterlesen…

Wal-Stiftemäppchen nähen // Materialtipps

Plotterdatei Motiv-Set Schiffchen

NEWSLETTER

Jetzt abonnieren und einen 3 € Gutschein für Deinen nächsten Einkauf sichern!
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Yeah, alles hat geklappt. Deine Anmeldung für den Newsletter war erfolgreich.

Der kostenlose Newsletter versorgt Dich ein bis zwei Mal pro Monat mit neuen Nähideen, Freebies und Rabattaktionen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, einen Link dafür findest Du am Ende jedes Newsletters. Für den Versand des Newsletters verwende ich die Software Brevo. Wenn Du das Formular ausfüllst und abschickst, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Suche