Mach mit beim großen Nähwettbewerb von Lange Hand!

Mach mit beim großen Nähwettbewerb von Lange Hand!

Im März 2013 hat das Lädchen von Lange Hand zum ersten Mal seine virtuellen Türen geöffnet – und dieses Jahr feiern wir schon fünften Geburtstag. Das soll gefeiert werden. Mit einer großen Nähsause und einem Wettbewerb für Euch!

Von Lange Hand ruft zum großen Nähwettbewerb – Nähst Du mit?

Vor ein paar Tagen ist das FREEBIE für das Strandhaus-Bettnestchen online gegangen und Eure Reaktionen darauf machen mich einfach nur glücklich. So unglaublich viele haben sich bedankt und begeistert geschrieben, dass sie es unbedingt nachnähen wollen. Und weil nichts so fröhlich macht wie gemeinsam zu nähen, rufe ich einen großen Wettbewerb aus. Lasst uns zusammen tolle Strandhaus-Bettnestchen nähen!

Nähwettbewerb von Lange Hand – Näh' Dein Strandhaus-Bettnestchen

Wie läuft der Wettbewerb ab?

1. Lade das FREEBIE herunter und nähe nach der Anleitung ein Strandhaus-Bettnestchen.

2. Komm' in die facebook-Nähgruppe "einfach fröhlich nähen" von Lange Hand und poste EIN Bild Deines Bettnestchens in das Wettbewerbsalbum. Du magst gern mehrere Bilder zeigen? Dann bastel eine Collage und stelle sie als EIN Bild ein. Um die Übersichtlichkeit zu wahren, ist pro Teilnehmer nur ein Bild zugelassen! Schreibe bitte zu Deinem Bild Deinen Namen und gegebenenfalls den Namen Deines Blogs oder Deiner facebook-Seite (nur wenn Du eine hast, natürlich kannst Du auch ohne teilnehmen).

3. Zeige der von-Lange-Hand-Community Dein Wettbewerbsbild. Die Gruppenmitglieder und Follower von Lange Hand drüfen abstimmern, welche Bilder ihnen am besten gefallen. Die drei Bilder im Gruppenalbum mit den meisten Daumen sichern sich die Plätze eins bis drei. Die letzten beiden Daumen verteilt eine Jury aus von Lange Hand und Frau Tulpe Stoffe

Nähwettbewerb von Lange Hand – Näh' Dein Strandhaus-Bettnestchen

Du brauchst kein Bettnest und möchtest trotzdem mitmachen?

Kein Problem, erlaubt sind auch Abwandlungen. Einzige Bedingung: Die Form der Strandhäuschen MUSS zu erkennen sein. Tobe Dich aus und lass Deiner Phantasie freien Lauf. Nähe zum Beispiel ein Wandpolster, ein Sitzkissen, eine Umrandung für Dein Bett oder was auch immer Dir strandhäuschentechnisch in den Sinn kommt.

Wie viel Zeit hast Du zum Nähen?

Der Wettbewerb besteht aus drei Phasen. Zuerst wird genäht, dann bestaunt und dann bewertet.

Im Detail heißt das: Der Wettbewerb beginnt heute (23. März 2018) und läuft zwei Wochen. 14 Tage hast Du also Zeit, Dein Bettnestchen zu nähen und Dein Wettbewerbsbild in das Album in der Nähgruppe einzustellen. Alle Bilder, die bis zum 5. April (22 Uhr) im Album "Nähwettbewerb" sind, nehmen an der anschließenden Abstimmunsrunde teil.

Daran anschließend habt Ihr fünf Tage Zeit, also bis zum 10. April (22 Uhr) aus allen Teilnehmerbildern Eure Favoriten zu wählen. Die Bilder im Gruppenalbum mit den meisten Daumen ergattern sich die Plätze eins bis drei. Die letzten beiden Daumen verteilen eine Jury aus von Lange Hand und Frau Tulpe Stoffe. Die Gewinner werden am 11. April bekannt gegeben.

Was gibt es zu gewinnen?

Nähwettbewerb von Lange Hand – Näh' Dein Strandhaus-Bettnestchen

  • 1. Platz: Ein großartiges Stoffpaket! 3 × 1 Meter Herringbone-Stoff in den Farben rot, blau und beige zur Verfügung gestellt von Frau Tulpe Stoffe

Nähwettbewerb von Lange Hand – Näh' Dein Strandhaus-Bettnestchen

  • 2. Platz: Passend zu Deinem Strandhäuschen-Bettnest eine kuschelweiche Babydecke aus Waffelpiqué (100% Baumwolle) mit Schiffchen-Applikation genäht von Lange Hand.

Nähwettbewerb von Lange Hand – Näh' Dein Strandhaus-Bettnestchen

  • 3. Platz: Ein E-Book-Paket von Lange Hand. Fünf E-Books aus dem gesamten Sortiment nach Wahl. 

Was gibt es noch zu beachten?

Teilnehmen dürfen alle volljährigen Personen mit Wohnsitz innerhalb der EU. Die Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Fall des Gewinns in der facebook-Gruppe "einfach fröhlich nähen" und hier auf dem Blog von Lange Hand veröffentlicht wird. Mit dem Hochladen ihres Wettbewerbsbildes versichern die Teilnehmer, dass sie im Besitz der Bildrechte sind und erklären sich damit einverstanden, dass das Bild im Rahmen des Wettbwerbsalbums veröffentlicht wird. 

Facebook steht in keiner Verbindung zu dem Nähwettbewerb. Für sämtliche Belange des Gewinnspiels ist die Seitenbetreiberin verantwortlich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich drücke Euch die Daumen und wünsche uns gemeinsam eine fröhliche Nähzeit!

Von Herzen, Eure

Das könnte Dich auch interessieren!