NEU HIER? Hol dir 15% Rabatt! Mit dem Code: STRICKNADEL

Segelschiff Applikationsvorlage kostenlos

Ich bleibe dabei: Applizieren fetzt einfach! Mit keiner anderen Technik verwandelst Du Stoffreste so schön in tolle Motive – und die müssen gar nicht schwierig sein. Die Segelschiff-Applikationsvorlage ist prima für AnfängerInnen geeignet. Probiere es gleich mal aus!

Hast Du auch so eine große Kiste voller Stoffreste? Prima, denn aus ihnen kannst Du im Handumdrehen niedliche Motive nähen, wie das Schiffchen. Genau genommen besteht es nur aus drei Teilen. Und weil sie jeweils nur gerade Kanten haben, sind sie super leicht anzunähen.

Lade Dir gleich die Segelschiff Applikationsvorlage kostenlos herunter und lege los! Wie das Applizieren funktioniert, zeige ich Dir Schritt für Schritt.

Segelschiff Applikationsvorlage auf einem Pulli

Das brauchst Du zum Applizieren:

Schiffchen applizieren – so geht’s:

Segelschiff applizieren – Motiv auf Vliesofix übertragen

Segelschiff-Motiv übertragen:

Zuerst überträgst Du das Segelschiff auf das Klebevlies. Vliesofix hat eine raue Seite (das ist die Klebeseite) und eine Papierseite. Lege das Vliesofix so auf die Motivvorlage, dass die Motivkonturen durch das Papier hindurchscheinen und sich direkt auf das Papier abpausen lassen.

Segelschiff Applikationsvorlage – Vliesofixteile zuschneiden

Vliesofixteile ausschneiden:

Wenn die einzelnen Konturen übertragen sind, kannst Du die Teile ganz grob (!) ausschneiden. Hier musst Du nicht auf die Feinheiten achten, der Feinzuschnitt kommt erst später, wenn die Teile auf den Stoff gebügelt sind.

Segelschiff Applikation – Teile aufbügeln

Vliesofix auf Stoff bügeln:

Drehe den Stoff für die Segelschiff-Applikation um, sodass die Rückseite zu Dir zeigt. Auf die Stoffrückseite kommt nun die raue (Klebe-)Seite der Vliesofixteile. Stelle am Bügeleisen mittlere Hitze ein und bügle die Teile mit etwas Druck an. Der Kleber braucht ein Weilchen, bis er schmilzt und sich vollständig mit dem Stoff verbindet. Lass die Teile gut auskühlen, das stabilisiert die Klebeschicht am besten.

Segelschiff Applikation – Trägerpapier entfernen

Trägerpapier entfernen:

Wenn die Teile gut abgekühlt sind, kannst Du schon das Trägerpapier auf der Stoffrückseite abziehen. Jetzt sind die Segelschiff-Teile bereit, um auf den Pulli gebügelt zu werden.

Schnittmustermanufaktur von Lange Hand im Interview

Ganz viel Freude beim Nachnähen,

Deine Franziska

Erlebe mehr! Werde Teil meiner Community auf den sozialen Medien und entdecke eine Welt voller Kreativität und Inspiration. Gemeinsam machen wir jeden Moment zu etwas Besonderem. #vonlangehand

Weitere Blogartikel

Weiterlesen…

Statement-Wimpel nähen // Freebie

Weiterlesen…

Wendeapplikation nähen // Dalapferd Freebie

Weiterlesen…

Federmäppchen nähen // Freebie

Plotterdatei Motiv-Set Schiffchen

NEWSLETTER

Jetzt abonnieren und einen 3 € Gutschein für Deinen nächsten Einkauf sichern!
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Yeah, alles hat geklappt. Deine Anmeldung für den Newsletter war erfolgreich.

Der kostenlose Newsletter versorgt Dich ein bis zwei Mal pro Monat mit neuen Nähideen, Freebies und Rabattaktionen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, einen Link dafür findest Du am Ende jedes Newsletters. Für den Versand des Newsletters verwende ich die Software Brevo. Wenn Du das Formular ausfüllst und abschickst, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Suche