So wird aus der Kleinen Windeltasche ein praktisches Wickelset für unterwegs

So wird aus der Kleinen Windeltasche ein praktisches Wickelset für unterwegs

Nicht immer muss es das ganz große Gepäck sein. Für den Spielplatzbesuch genügen oft zwei bis drei Windeln, ein Ersatzbody und die Packung Feuchttücher. Das alles findet samt den benötigten Cremes locker Platz in der handlichen Windeltasche – und ist ganz individuell verpackt …

… Franziska Faultier … öhm, wie bitte? (den Namen lassen wir jetzt mal unkommentiert, ja?) … so heißt das freche Mädel auf dem Wickelset, das hier vor kurzem auf einen besonderen Wunsch hin entstanden ist. Eine Kleine Windeltasche samt Beutelchen für Wechselsachen und einer abwischbaren Wicklunterlage sollte es werden. In grau und mint und faultierisch! 

Kleine Windeltasche von Lange Hand mit Fautlier-Applikation

Ich muss ja zugeben, kurz hab ich überlegt, selbst ein Faultier zu zeichnen. Doch dann bin ich über diese frechfröhliche Dame aus dem Fabelwald gestolpert und war hin und weg. Gemeinsam mit ihren Freunden "Liesl Merckerli" und "Pferdinand" gehört sie nämlich zu einer FREEBIE Applikationsvorlage, die so niedlich ist, dass ich den Zeichenstift hab fallen lassen. Und so macht sie nun das Windeltaschenset komplett und sagt einem frischen, neuen Erdenbwohner HERZLICH WILLKOMMEN 

Kleine Windeltasche von Lange Hand mit Faultier-Applikation

Der Clou der Kleinen Windeltasche (Das E-Book samt Schnittmuster und Nähanleitung gibt es HIER) ist ihr praktisches Reißverschlussfach. Ganz und gar aus Wachstuch oder beschichteten Baumwollstoffen genäht, bietet es nicht nur Feuchttüchern Platz, sondern bewahrt auch nass gewordene Kleidung im Falle des Falles sicher auf.

Kleine Windeltasche von Lange Hand nähen

Die Paspel rundherum setzt einen hübschen Akzent und damit auch der Ersatzschnuller fix zur Hand ist, hat die selbstgenähte Windelausstattung einen eingenähten Schnullerhalter bekommen.

Kleine Windeltasche für unterwegs nähen

Passend dazu gibt es eine abwischbare und waschbare Wickelunterlage, die sich nach der Faltanleitung im E-Book ganz klein zusammenlegen und im Windelfach der Tasche verstauen lässt. Für den kleinen Augenschmaus ist die Wickelunterlage zusätzlich mit Sternen bestickt. Das klappt ganz einfach, indem Du eine Sternenschablone zur Hand nimmtst, die Konturen auf den Stoff überträgst, um sie anschließend mit dem normalen Geradstich der Nähmaschine nachzunähen. 

abwischbare Wickelunterlage von Lange Hand nähen

Das Beutelchen wird mit einem Kordelzug verschlossen und ist innen ebenfalls mit beschichtetem Baumwollstoff ausgekleidet. So sind auch Wechselsachen gut verstaut. 

Mit einem passenden Beutel wird die Kleine Windeltasche zum praktischen Set für unterwegs

Vielleicht hast Du es schon erkannt. Der mintfarbene Webstoff stammt von einem abgelegten Tragetuch (ein "Acapulco" von Hoppediz). Der graue Breitcord atmet ebenfalls Geschichte. Meine Oma (eine ebenso große Stoffliebaherbin wie ich) hat ihn einst irgendwo ergattert und ewig aufbewahrt. Jetzt kommt er in dem Wickelset zu neuen Ehren. Die Details sind aus SnapPap (eine Anleitung zum Erstellen eigener Labels findest Du HIER im Blog). Und die Zutaten für den passenden Beiß- und Spielring habe ich im Schnullerkettenladen gekauft. 

Kleine Windeltasche von Lange Hand mit Faultier-Applikation

Hast Du auch eine Kleine Windeltasche genäht? Dann zeig Dein Werk gern in der Nähgruppe von Lange Hand, Du findest sie unter dem Namen "einfach fröhlich nähen" HIER. Ich freue mich immer über Eure Werke!

Näh auch Du Dich fröhlich und sei lieb gegrüßt,

Deine

Das könnte Dich auch interessieren!