Faltbares Sitzkissen nähen // kostenloses Schnittmuster

Faltkissen aus Filz nähen

Hier kommt das perfekte Sitzkissen fürs Frühlingspicknick: wollig warm, kleinstes Packmaß und sooo gemütlich! Wie Du das Faltkissen aus Filz selber nähen kannst, liest Du hier.

Werbung // Kooperationspartner: Snaply®

Spürst Du es auch? Die Frühlingssonne macht Lust auf das erste Picknick im Grünen. Passend dazu habe ich für die neue Ausgabe des Snaply Magazins ein faltbares Sitzkissen entworfen. Das Faltkissen ist super einfach zu nähen (ein paar Filzreste genügen schon) und noch leichter in der Tasche zu verstauen. Das Besondere: Durch sein raffiniertes Kachelmuster kannst Du das Sitzkissen so handlich zusammenlegen, dass es sogar in die Jackentasche passt!

Material für ein faltbares Sitzkissen aus Filz

Das brauchst Du für ein Sitzkissen:

  • Wollfilz 3 mm stark, z. B. in Meliert Creme
  • Walkloden, z. B. in Hellgrün uni
  • Rest Solufix Stickvlies
  • schmalen Lederstreifen zum Verschließen (alternativ geht auch Baumwollkordel)

optional zum Verzieren:

  • Rest Snappap, z.B. in Weiß
  • Stempel und Textilstempelkissen, z. B. mit Reisemotiven
  • Mini-Niete in Altkupfer/brüniert, 9 mm Durchmesser, z. B. von Prym
  • Webband, z.B. mit Herz

Die exakten Maße der Materialien findest Du in der ausführlichen Nähanleitung im Snaply Magazin!

Faltbares Sitzkissen in zwei Größen

Faltbares Sitzkissen – Schnittmuster

Das Sitzkissen besteht aus neun Quadraten aus Wollfilz, die im Kachelmuster auf einen Zuschnitt Walkloden genäht werden. Je nachdem, wie groß Du die Kacheln zuschneidest, kannst Du die Größe des Sitzkissens variieren. Was Du beim Anpassen beachten musst und wie das Faltkissen im Einzelnen genäht wird, findest Du in der Schritt-für-Schritt-Anleitung im Snaply Magazin.

Sitzkissen aus Filz nähen

Viel Platz zum Verzieren

Die Kombination aus Wollfilz und Walk macht das faltbare Sitzkissen nicht nur wollig warm. Das Material ist auch eine tolle Grundlage für eigene Gestaltungsideen. Du kannst den Wollfilz zum Beispiel von Hand oder auch mit der Nähmaschine besticken. Verschiedene Motivvorlagen bekommst Du gratis im Snaply Beitrag. Tipps und Tricks zum Sticken mit der normalen Haushaltsnähmaschine habe ich Dir auf YouTube zusammengestellt.



Flaschenhuelle naehen Vesperset

Toll zum Verschenken

Gerade jetzt, wo die Frühlingszeit beginnt und die Sonne uns alle wieder nach draußen zieht, ist das faltbare Sitzkissen zum Selbernähen ein tolles Geschenk. Vielleicht hast Du ja Lust, noch eine passende Flaschenhülle oder eine Hülle für die Brotdose zu gestalten. So nähst Du im Handumdrehen ein individuelles Picknick-Set, das sonst keiner hat! Die Anleitungen für beide Projekte findest Du hier im Blog.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachnähen,

von Herzen Franziska

Hat Dir das faltbare Sitzkissen gefallen? Dann merke Dir die Idee auf Deiner Pinterest-Pinnwand!

faltbares Sitzkissen nähen Schnittmuster und Anleitung

Das könnte Dich auch interessieren!